Fortbildungen von Jessica Boldt

Seit 2018 sind alle Versicherungsmakler:innen und Mitarbeiter:innen, die Versicherungen vermitteln oder Beratungsleistungen zu Versicherungsprodukten erbringen, zur kontinuierlichen Fortbildung verpflichtet. Mit der Verabschiedung der europäischen Vermittlerrichtlinie wird der Verbraucherschutz gestärkt und die Beratungsqualität deutlich erhöht.
Pro Jahr sind 15 Zeitstunden Fortbildung pro Person gefordert. Für GL Versicherungsmakler war das Thema Fort- und Weiterbildung schon vorher ein wichtiger Aspekt der internen Personalentwicklung. Wir haben schon von Beginn an das Ziel, unsere Kunden bestmöglich zu beraten und aktuelles Wissen zu unseren Angeboten weitergeben zu können.

Auf dieser Seite finden Sie die Historie der Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter:innen.

eine Frau sitz auf einem Bücherstapel

Fortbildungen 2021

Deutsche Makler Akademie

Fortbildung
Nachhaltige Versicherungslösungen im Kompositbereich

Deutsche Makler Akademie

Fortbildung
Code of Conduct- Datenschutzkodex der Versicherungsbranche

Kanzlei Michaelis - Maklerfortbildung

Fortbildung
Maklerhaftungsrecht und -vertrag

MWV

Fortbildung
Beschwerdemanagement

ERGO Group AG

Fortbildung
Rechtsschutz für Selbstständige

ERGO Group AG

Fortbildung
Spezial-Straf-Rechtsschutz
Pflichtstunden: 15 h | Empfehlung DVI: 30 h | Stunden bei GL: (am Jahresende)

Fortbildungen 2020

MWV Seminare

Fortbildung
kundenorientierte Korrespondenz im Versicherungswesen

John-Vermittlerfortbildung 2020

Fortbildung
Vermittlerfortbildung

MWV Seminare

Fortbildung
Verkehrsunfälle nicht motorisierter Verkehrsteilnehmer
Pflichtstunden: 15 h | Empfehlung DVI: 30 h | Stunden bei GL: 15

Fortbildungen 2019

gut beraten - Veranstaltungen 2019

Fortbildung
diverse Themen (siehe Aufstellung)

MWV Seminare

Fortbildung
Haftung und Regress in der privaten Haftpflichtversicherung
Pflichtstunden: 15 h | Empfehlung DVI: 30 h | Stunden bei GL: 15
©2017 GL Versicherungsmakler GmbH